Im Warenkorb bearbeiten:0 Artikel, 0,00 € bearbeiten / updatebestellen / order 
 
Das Angsthasensyndrom bei der Existenzgründung - eine Anleitung gegen das Phänomen
Das Handbuch zum Selbständigmachen von Praktikern
von Ralf Trosien, Georg Neitzke, Andreas Hardt, Matthias Fritz

"Angsthasensyndrom Existenzgründung"
Kein Witz: Schreiben ein Unternehmensberater, ein Sachverständiger und zwei Rechtsanwälte ein Buch. Unter dem auffälligen Titel "Angsthasensyndrom Existenzgründung" kommt dann ein verständlicher Ratgeber heraus, der Praktikern einen schnellen Einstieg in die Thematik ermöglicht. Der inhaltliche Rahmen bleibt "typisch" und spannt sich von der Ideenfindung über den Umgang mit Zahlen bis zur Wahl der richtigen Rechtsform. Der besondere Nutzen für Gründer ergibt sich daraus, dass das Autorenquartett Ralf Trosien, Georg Neitzke, Andreas Hardt und Mathias Fritz mit insgesamt 32 kleinen Aufgaben die aktive Beteiligung des Lesers fordert. Das Ergebnis ist dann ein Businessplan für die kommenden drei Jahre.
"VentureCapital Magazin "Start-up 2009", Sonderausgabe Oktober 2008, u. Kapitel "Bücher für Unternehmensgründer"


druckerfreundliche Version 
  © 2006,2007 Bohmeier Verlag B�cher zum Erleben www.magick-pur.de AGB  |  Impressum  |  Kontakt