Im Warenkorb bearbeiten:0 Artikel, 0,00 € bearbeiten / updatebestellen / order 
 

Datenschutzerklrung

Diese Datenschutzerklrung klrt Sie ber die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlineprsenzen (Onlineangebot) auf.
Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. Verarbeitung oder Verantwortlicher verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Die hier verwendeten Begrifflichkeiten knnen dies nur kurz anreien:
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natrliche (betroffene) Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natrliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, besonders mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z. B. Cookies) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identitt dieser natrlichen Person sind.
Mit Verarbeitung wird jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgefhrten Vorgang beschrieben und/oder jede solche Vorgehen im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch alle und jeden Umgang mit Daten.
Als Verantwortlicher wird die natrliche oder juristische Person, Behrde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen ber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

1. Magebliche Rechtsgrundlagen


Nach Magabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklrung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage fr die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage fr die Verarbeitung zur Erfllung unserer Leistungen und Durchfhrung vertraglicher Manahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage fr die Verarbeitung zur Erfllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage fr die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Fr den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natrlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.
Sicherheitsmanahmen: Wir bitten Sie sich regelmig ber den Inhalt unserer Datenschutzerklrung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklrung an, sobald die nderungen der von uns durchgefhrten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren Sie, sobald durch die nderungen eine Mitwirkungshandlung (z. B. in Form einer Einwilligung) Ihrerseits oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird.

2. Datenerhebung und -verarbeitung bei Zugriffen aus dem Internet und Server-Log-Files


Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten (z. B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) vertraulich und entsprechend, d. h. nur gem den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie ber Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklrung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie ber Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort ber den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.
Zustzlich verarbeiten wir von unseren Kunden, Interessenten und Geschftspartnern zwecks Erbringung vertraglicher Leistungen, Service und Kundenpflege, Marketing, Werbung usw.
Beim Besuch unserer Internetseiten, wird von unserem Provider, bzw. Webserver jeder Zugriff in einer Protokolldatei festgehalten. Diese erfolgt jeweils nach den aktuellen gesetzlichen Regelungen fr die Datenspeicherung. Die folgenden Daten werden erfasst und auch automatisiert wieder gelscht:

Arten der verarbeiteten Daten durch uns oder beauftragte Dritte:
 Bestandsdaten (wie z. B., Namen, Adressen).
 Kontaktdaten (wie z. B., E-Mail, Telefonnummern).
 Vertragsdaten (z. B., Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie)
 Zahlungsdaten (z. B., Bankverbindung, Zahlungshistorie)
 Inhaltsdaten (wie z. B., Texteingaben, Fotos, bzw. Abbildungen).
 Nutzungsdaten (wie z. B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
 Meta-/Kommunikationsdaten (wie z. B., Gerte-Informationen, IP-Adressen).

Arten der verarbeiteten Daten durch unsere Provider (Die folgenden Daten werden erfasst und auch automatisiert wieder gelscht):
 IP-Adresse (anonymisiert) des anfragenden Rechners
 Datum und Uhrzeit des Zugriffs
 Name und URL der abgerufenen Daten
 bertragene Datenmenge
 Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
 Erkennungsdaten des verwendeten Browsertyps
 Ihr verwendetes Betriebssystem
 Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
 Name Ihres Internet-Zugangs-Providers

Diese anonymisierten Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rckschlsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden einzig zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu knnen.

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfgungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazitt, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.
Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfgungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten ber jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehren Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, bertragene Datenmenge, Meldung ber erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgrnden (z. B. zur Aufklrung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) fr die Dauer von maximal 14 Tagen gespeichert und danach gelscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgltigen Klrung des jeweiligen Vorfalls von der Lschung ausgenommen.

Zweck der Verarbeitung

Diese Verarbeitung der Daten erfolgt ausschlielich zum Zweck, die unkomplizierte Nutzung, und Zurverfgungstellung des Onlineangebotes, sowie die Funktionen und Inhalte unserer Webseite zu ermglichen (Verbindungsaufbau). Auerdem sind sie notwendig im Rahmen der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung unseres Internetangebotes (Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern, Sicherheitsmanahmen. Reichweitenmessung/Marketing).
Die IP-Adresse wird nur bei Problemen bezglich der Netzinfrastruktur ausgewertet: Wir behalten uns vor, diese Daten nachtrglich zu prfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte fr eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.
ber die hier genannten Flle hinaus werden personenbezogene Daten nicht verarbeitet, es sei denn, Sie willigen ausdrcklich in eine weitergehende Verarbeitung ein. Pseudonyme und/oder Nutzungsprofile knnen zur Web-Analyse erstellt werden.

Cookies

Verarbeitungszweck
Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies ermglichen z. B. das Einlegen mehrerer Produkte in einen Warenkorb. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Innerhalb der Cookies knnen unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primr dazu, die Angaben zu einem Nutzer (eigentlich zu einem Gert auf dem das Cookie gespeichert ist) whrend oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als Cookies, gelten z. B. temporre Session-Cookies oder transiente Cookies, die gelscht werden, nachdem ein Nutzer die entsprechende Webseite verlsst und seinen Browser schliet. In einem solchen Cookie kann z. B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Staus gespeichert werden. Als permanent oder persistent werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schlieen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z. B. der Login-Status, oder die Interessen gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. In einem solchen Cookie knnen die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die fr Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als Third-Party-Cookie werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden. Wir knnen temporre und permanente Cookies einsetzen und klren hierber im Rahmen unserer Datenschutzerklrung auf.
Rechtsgrundlage fr diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 f) DSGVO.
Berechtigtes Interesse: Unser berechtigtes Interesse ist die Funktionsfhigkeit unserer Webseite. Die durch technisch notwendige Cookies und die hier beschriebenen Langzeit-Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Dadurch wird Ihr Interesse am Datenschutz gewahrt.
Speicherdauer: Die technisch notwendigen Cookies werden im Regelfall mit dem Schlieen des Browsers gelscht. Dauerhaft gespeicherte Cookies haben eine unterschiedlich lange Lebensdauer von einigen Minuten bis zu mehreren Jahren. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelscht. Andere Cookies (Langzeit-Cookies) bleiben auf Ihrem Endgert gespeichert, bis Sie diese lschen. Diese Cookies ermglichen es uns, Ihren Browser beim nchsten Besuch wiederzuerkennen.

= Ihr WIDERSPRUCHSRECHT =
Sie knnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie ber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies fr bestimmte Flle oder generell ausschlieen sowie das automatische Lschen der Cookies beim Schlieen des Browser aktivieren. Falls Sie die Speicherung dieser Cookies nicht wnschen, deaktivieren Sie bitte die Annahme dieser Cookies in Ihrem Internetbrowser. Dauerhaft gespeicherte Cookies knnen Sie ebenfalls jederzeit ber Ihren Browser lschen. Dies kann aber eine Funktionseinschrnkung unserer Angebote auf unserer Webseite zur Folge haben.
Cookies lschen: Alle blichen Internetbrowser bieten die Mglichkeit an, Cookies zu lschen. Wiederholen Sie das Lschen von Zeit zu Zeit. Es hat keinen Sinn, alle Cookies zu im Voraus zu blockieren, da wichtige Funktionen wie z. B. das Fllen eines Warenkorbes und das Onlinebanking ohne Cookies nicht funktionieren.
Sie knnen im Browser aber auch einstellen, dass nur Cookies von Dritten wie Werbefirmen blockiert werden.
Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, ber die US-amerikanische Seite aboutadsinfo oder die EU-Seite youronlinechoices erklrt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular (und/oder z. B. per E-Mail, Telefon) Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und fr den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert (und, falls notwendig, zweckgebunden an unsere Auslieferung weitergeleitet). Grundlage fr die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung ist gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die mglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt nicht.
Wir lschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir berprfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre. Im Weiteren gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Newsletterdaten

Verarbeitungszweck: Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse fr Werbezwecke genutzt, d.h. im Rahmen des Newsletters informieren wir Sie insbesondere ber Produkte aus unserem Sortiment. Zu statistischen Zwecken knnen wir auswerten, welche Links im Newsletter geklickt werden. Dabei ist fr uns nicht erkennbar, welche konkrete Person geklickt hat. Die nachstehende Einwilligung haben Sie gesondert oder ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrcklich erteilt: Newsletter abonnieren.
Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Besttigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Besttigung ist gesetzlich notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert (rechtliche Nachweispflicht). Hierzu gehrt die Speicherung des Anmelde- und des Besttigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse.
Rechtsgrundlage: Rechtsgrundlage fr diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. DSGVO.
Empfngerkategorien: Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen mchten, bentigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die berprfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschlielich fr den Versand der angeforderten Informationen.
Speicherdauer: Ihre E-Mail-Adresse wird fr den Newsletter-Versand nur fr die Dauer der gewnschten Anmeldung gespeichert. Die Abmeldung ist jederzeit mglich. Die Einwilligung haben Sie gesondert oder ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrcklich erteilt unter "Newsletter abonnieren".
Widerrufsrecht: Ihre Einwilligung knnen Sie jederzeit mit Wirkung fr die Zukunft widerrufen. Wenn Sie den Newsletter nicht weiter beziehen wollen, dann knnen Sie sich folgendermaen abmelden: etwa ber den Austragen-Link im Newsletter, Abmeldung auf der Homepage, per E-Mail
Wir knnen die ausgetragenen E-Mailadressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern bevor wir sie lschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu knnen. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer mglichen Abwehr von Ansprchen beschrnkt. Ein individueller Lschungsantrag ist jederzeit mglich, wenn zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung besttigt wird.

Datenschutzerklrung fr die Nutzung von Google Analytics

Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend Google ein. Google-Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermglichen.
Die durch die Cookies erzeugten Informationen ber Ihre Benutzung (beispielsweise Zeit, Ort und Hufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschlielich Ihrer IP-Adresse) dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA bertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ber den Europischen Wirtschaftsraum zuvor gekrzt. Nur in Ausnahmefllen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA bertragen und dort gekrzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ber die Websiteaktivitten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser ermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengefhrt. Sie knnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht smtliche Funktionen dieser Website vollumfnglich werden nutzen knnen. Sie knnen darber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

3. Bestellungen und Abfragen


Die Nutzung unserer Webseite ist zu Informationszwecken in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten mglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, immer auf freiwilliger Basis.
Sofern Sie Informationsmaterialien, Kataloge oder Bcher, sowie andere Waren ber unsere Webseiten anfragen und/oder bestellen, verarbeiten wir Ihre Daten im Rahmen Ihrer Anfragen und/oder der Bestellvorgnge in unserem Onlineshop, um ihnen die Auswahl und die Bestellung der gewhlten Produkte und Leistungen, sowie deren Bezahlung und Zustellung, bzw. Ausfhrung zu ermglichen. Zu den verarbeiteten Daten gehren, abhngig von Ihrer Anfrage oder Bestellung, Bestandsdaten, Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Zahlungsdaten und zu den von der Verarbeitung betroffenen Personen gehren unsere Kunden, Interessenten und sonstige Geschftspartner. Die Verarbeitung erfolgt zum Zweck der Erbringung von Vertragsleistungen im Rahmen des Betriebs eines Onlineshops, Abrechnung, Auslieferung und unseres Kundenservices.
Wir weisen ausdrcklich darauf hin, dass die bertragung von Daten im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Lcken in der Sicherheit aufweisen kann. Ein ausnahmsloser Schutz der Daten vor dem Zugriff von unberechtigten Dritten ist nicht mglich.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Bestandsdaten

Die Nutzung unserer Seite ist grundstzlich ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten mglich. Fr die Nutzung einzelner Services (z. B. bei einer Bestellung) unserer Seite knnen sich hierfr abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erlutert werden.
Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese fr die Begrndung, inhaltliche Ausgestaltung oder nderung des Vertragsverhltnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschlielich zur Vertragsabwicklung verwendet. Die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur zu den genannten Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang. Auch eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur fr die oben genannten Absichten (Verlagsauslieferung, Versanddienstleister) und keinesfalls darber hinaus. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken findet nicht statt.
Ohne Ihre ausdrckliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an auerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Nach vollstndiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten fr die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelscht, sofern Sie nicht ausdrcklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.
Falls bermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behrden erfolgen, werden diese nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist, weitergegeben. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b (Durchfhrung Bestellvorgnge) und c (Gesetzlich erforderliche Archivierung) DSGVO. Dabei sind die als erforderlich gekennzeichneten Angaben zur Begrndung und Erfllung des Vertrages erforderlich. Die Daten offenbaren wir gegenber Dritten nur im Rahmen der Auslieferung, Zahlung oder im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse und Pflichten gegenber Rechtsberatern und Behrden. Die Daten werden in Drittlndern nur dann verarbeitet, wenn dies zur Vertragserfllung erforderlich ist (z. B. auf Kundenwunsch bei Auslieferung oder Zahlung).

Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten
Allgemein: Wenn wir im Rahmen unserer Verarbeitung, Ihre Daten gegenber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese bermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf diese Daten gewhren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z. B. wenn eine bermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, das Finanzamt und hnliche Institutionen, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z. B. beim Einsatz von Beauftragten, der Verlagsauslieferung, Lieferdiensten, Webhostern, usw.). Grundlage, falls wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage (Art. 28 DSGVO) beauftragen, sind in solchen Fllen sogenannte Auftragsverarbeitungsvertrge, oder die rechtliche Verpflichtung.
bermittlungen in Drittlnder: Sofern wir Daten in einem Drittland (d. h. entweder auerhalb der Europischen Union (EU) oder innerhalb des Europischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter wahrnehmen, dann geschieht und erfolgt die bermittlung und/oder Offenlegung von Daten an Dritte nur:
 Zur Erfllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten,
 auf Grundlage Ihrer Einwilligung,
 aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung,
 oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen.

Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D. h. die Verarbeitung erfolgt z. B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z. B. fr die USA durch das Privacy Shield) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (sogenannte Standardvertragsklauseln).

Bestellabwicklung

Zur Abwicklung Ihrer Bestellung arbeiten wir mit Dienstleistern zusammen, die uns ganz oder teilweise bei der Durchfhrung geschlossener Vertrge untersttzen. An diese Dienstleister werden nach Magabe der folgenden Informationen gewisse personenbezogene Daten bermittelt. Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an die mit der Lieferung beauftragte Verlagsauslieferung, Lieferdiensten und Zahlungsdienstleistern weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Ihre Zahlungsdaten geben wir im Rahmen der Zahlungsabwicklung an das jeweils beauftragte Kreditinstitut weiter, sofern dies fr die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Sofern Zahlungsdienstleister eingesetzt werden, informieren wir hierber nachstehend explizit. Die Rechtsgrundlage fr die Weitergabe der Daten ist hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
PayPal: Sollten Sie sich im Rahmen Ihrer Bestellung fr eine Bezahlung mit dem Online-Zahlungsdienstleister PayPal entscheiden, werden im Rahmen der so ausgelsten Bestellung Ihre Kontaktdaten an PayPal bermittelt. PayPal ist ein Angebot der PayPal (Europe) S..r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. PayPal bernimmt dabei die Funktion eines Online-Zahlungsdienstleisters sowie eines Treuhnders und bietet Kuferschutzdienste an. Diese bermittelung ist zur Ausfhrung Ihrer Bestellung mit der von Ihnen ausgewhlten Zahlungsart notwendig (zur Besttigung Ihrer Identitt und zur Administration Ihrer Zahlung).
Die an PayPal bermittelten personenbezogenen Daten sind zumeist: Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, sowie weitere gesetzlich notwendige Rechnungsinformationen, usw. Es sind im weitesten Sinn Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, als auch Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen.
Zu beachten ist auch: PayPal kann personenbezogene Daten auch an weitere Leistungserbringer, an Subunternehmer oder andere Unternehmen weitergeben, soweit dies zur Erfllung der vertraglichen Verpflichtungen aus Ihrer Bestellung erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.
Abhngig von der ber PayPal ausgewhlten Zahlungsart, z. B. Rechnung oder Lastschrift, werden die an PayPal bermittelten personenbezogenen Daten von PayPal an Wirtschaftsauskunfteien bermittelt. Diese bermittlung dient der Identitts- und Bonittsprfung in Bezug auf die von Ihnen gettigte Bestellung. Um welche Auskunfteien es sich hierbei handelt und welche Daten von PayPal allgemein erhoben, verarbeitet, gespeichert und weitergegeben werden, entnehmen Sie der Datenschutzerklrung von PayPal.
Sie knnen dieser Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch eine Nachricht an PayPal widersprechen. Jedoch bleibt PayPal ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgemen Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Bitte informieren Sie sich selbstndig ber EWR-Datenschutzgrundstze von PayPal.
Die Weitergabe erfolgt gem Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und nur insoweit, als dies fr uns fr die Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

4. Auskunft, Lschung, Sperrung: Rechte der betroffenen Person


Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) haben Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft ber Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfnger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Lschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten knnen Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.
Auskunftsrechte der betroffenen Person
Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte uns gegenber zu.

Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)

Sie haben das Recht von uns eine Besttigung darber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden. Liegt eine solche Verarbeitung vor, knnen Sie von uns ber folgende Informationen Auskunft verlangen:
(a) die Zwecke, zu denen Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
(b) die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;
(c) die Empfnger bzw. die Kategorien von Empfngern, gegenber denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;
(d) die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht mglich sind, Kriterien fr die Festlegung der Speicherdauer;
(e) das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Lschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschrnkung der Verarbeitung durch uns oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
(f) das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehrde;
(g) alle verfgbaren Informationen ber die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden;
(h) das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschlielich Profiling gem Art.22 Abs.1 und 4 DSGVO und zumindest in diesen Fllen aussagekrftige Informationen ber die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung fr die betroffene Person.
Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation bermittelt werden. In diesem Zusammenhang knnen Sie verlangen, ber die geeigneten Garantien gem. Art.46 DSGVO im Zusammenhang mit der bermittlung unterrichtet zu werden. Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation bermittelt, so hat die betroffene Person das Recht, ber die geeigneten Garantien gem Artikel 46 im Zusammenhang mit der bermittlung unterrichtet zu werden.
Der Verantwortliche stellt eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zur Verfgung. Fr alle weiteren Kopien, die die betroffene Person beantragt, kann der Verantwortliche ein angemessenes Entgelt auf der Grundlage der Verwaltungskosten verlangen. Stellt die betroffene Person den Antrag elektronisch, so sind die Informationen in einem gngigen elektronischen Format zur Verfgung zu stellen, sofern sie nichts anderes angibt.
Das Recht auf Erhalt einer Kopie gem Absatz 3 darf die Rechte und Freiheiten anderer Personen nicht beeintrchtigen.

Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

Sie haben das Recht auf unverzgliche Berichtigung und/oder Vervollstndigung Ihrer Daten auch mittels einer ergnzenden Erklrung , sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, bei uns unrichtig oder unvollstndig sind.

Recht auf Einschrnkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Sie haben als betroffene Person das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschrnkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:
(a) wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen Daten fr eine Dauer bestreiten, die es uns ermglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu berprfen;
(b) wenn die Verarbeitung unrechtmig ist und Sie die Lschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschrnkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;
(c) wenn wir die personenbezogenen Daten fr die Zwecke der Verarbeitung nicht lnger bentigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausbung oder Verteidigung von Rechtsansprchen bentigen, oder
(d) wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gem Art.21 Abs.1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die uns zustehenden berechtigten Grnde gegenber Ihren Grnden berwiegen.
Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschrnkt, drfen diese Daten von ihrer Speicherung abgesehen nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausbung oder Verteidigung von Rechtsansprchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natrlichen oder juristischen Person oder aus Grnden eines wichtigen ffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.
Wurde die Einschrnkung der Verarbeitung nach den oben genannten Voraussetzungen eingeschrnkt, werden Sie von uns unterrichtet bevor die Einschrnkung aufgehoben wird.

Recht auf Lschung (Art. 17 DSGVO)

Lschungspflicht: Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzglich gelscht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet, personenbezogene Daten unverzglich zu lschen, sofern einer der folgenden Grnde zutrifft:
(a) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind fr die Zwecke, fr die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
(b) Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art.6 Abs.1 lit.a oder Art.9 Abs.2 lit.a DSGVO sttzte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage fr die Verarbeitung.
(c) Sie legen gem. Art. 21 Abs.1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Grnde fr die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art. 21 Abs.2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
(d) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmig verarbeitet.
(e) Die Lschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.
(f) Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gem Art.8 Abs.1 DSGVO erhoben.
Informationen an Dritte: Haben wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten ffentlich gemacht und sind wir gem. Art.17 Abs.1 DSGVO zu deren Lschung verpflichtet, so treffen wir unter Bercksichtigung der verfgbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Manahmen, auch technischer Art, um die fr die Datenverarbeitung Verantwortlichen, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Lschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.
Ausgenommen wird: Das Recht auf Lschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist
(a) zur Ausbung des Rechts auf freie Meinungsuerung und Information;
(b) zur Erfllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem wir unterliegen, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im ffentlichen Interesse liegt oder in Ausbung ffentlicher Gewalt erfolgt, die uns bertragen wurde;
(c) aus Grnden des ffentlichen Interesses im Bereich der ffentlichen Gesundheit gem Art.9 Abs.2 lit.h und i sowie Art.9 Abs.3 DSGVO;
(d) fr im ffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder fr statistische Zwecke gem. Art.89 Abs.1 DSGVO, soweit das unter Abschnitt a) genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmglich macht oder ernsthaft beeintrchtigt, oder
(e) zur Geltendmachung, Ausbung oder Verteidigung von Rechtsansprchen.

Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Lschung personenbezogener Daten oder der Einschrnkung der Verarbeitung (Art. 19 DSGVO)

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Lschung und/oder Einschrnkung der Verarbeitung (nach Artikel 16, Artikel 17 Absatz 1 und Artikel 18) uns gegenber geltend gemacht, sind wir verpflichtet, allen Empfngern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Lschung der Daten oder Einschrnkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmglich oder ist mit einem unverhltnismigen Aufwand verbunden.
Ihnen steht uns gegenber das Recht zu, ber diese Empfnger unterrichtet zu werden.

Recht auf Datenbertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Sie haben als betroffene Person das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Auerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung zu bermitteln, sofern
(a) die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art.6 Abs.1 lit.a DSGVO oder Art.9 Abs.2 lit.a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art.6 Abs.1 lit.b DSGVO beruht und
(b) die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.
Bei der Ausbung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen bermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.
Freiheiten und Rechte anderer Personen drfen hierdurch nicht beeintrchtigt werden.
Das Recht auf Datenbertragbarkeit gilt nicht fr eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die fr die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im ffentlichen Interesse liegt oder in Ausbung ffentlicher Gewalt erfolgt, die uns bertragen wurde.

Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)

Sie haben das Recht der knftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten, aus Grnden, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch fr ein auf diese Bestimmungen gesttztes Profiling.
Wir verarbeitet die personenbezogenen Daten (dann) nicht mehr, es sei denn, wir knnen zwingende schutzwrdige Grnde fr die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person berwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausbung oder Verteidigung von Rechtsansprchen.
Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch fr das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.
Widersprechen Sie der Verarbeitung fr Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr fr diese Zwecke verarbeitet.
Sie haben das Recht und die Mglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklrung (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklrung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berhrt.

Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschlielich Profiling (Art. 22 DSGVO)

Sie haben das Recht, nicht einer ausschlielich auf einer automatisierten Verarbeitung einschlielich Profiling beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in hnlicher Weise erheblich beeintrchtigt. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung
(a) fr den Abschluss oder die Erfllung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns erforderlich ist,
(b) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen wir unterliegen, zulssig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Manahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen enthalten oder
(c) mit Ihrer ausdrcklichen Einwilligung erfolgt.
Diese Entscheidungen drfen nicht auf besonderen Kategorien personenbezogener Daten nach Art.9 Abs.1 DSGVO beruhen, sofern nicht Art.9 Abs.2 lit.a oder g gilt und angemessene Manahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen getroffen wurden.
Hinsichtlich der in (a) und (c) genannten Flle treffen wir angemessene Manahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie Ihre berechtigten Interessen zu wahren.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehrde (Art. 77 DSGVO)

Unabhngig von eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehrde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmalichen Verstoes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstt.
Die Aufsichtsbehrde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdefhrer ber den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschlielich der Mglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

Verantwortlich fr die Datenverarbeitung:


Bohmeier Verlag
Inhaberin und Datenschutzbeauftragte:
Johanna Bohmeier
Oelssnerstr. 2
04357 Leipzig
- Germany -

Tel.: +49 (0) 341-6812811
Fax: +49 (0) 341-6811837

E-Mail: info@magick-pur.de

Zuletzt aktualisiert am 17.05.2018

druckerfreundliche Version
  © 2006,2007 Bohmeier Verlag Werden Sie esoterisch! www.magick-pur.de AGB  |  Impressum  |  Kontakt