Im Warenkorb bearbeiten:0 Artikel, 0,00 € bearbeiten / updatebestellen / order 
 

Der Mensch - ein fallender Stern oder Das Geheimnis des Lebens

von Alexander Swidsinski

ISBN 978-3-89094-496-8 (ISBN10 3-89094-496-5),
160 Seiten, Softcover, Format DIN-A5
1. Auflage, 19,95 €     kaufenBuch in den Warenkorb legen

Dies ist das Cover des Buches Der Mensch - ein fallender Stern oder Das Geheimnis des Lebens, erschienen im Bohmeier Verlag.


Buchbeschreibung:

Es gab eine Zeit, da richteten sich die Menschen nach den Sternen. Mit dem Blick zum funkelnden Himmel trumten Bauern von ppigen Ernten, Jger und Wanderer von verwegenen Routen, Gelehrte und Dichter von anderen Welten. Diese Haltung ist heute unmodern und diese Leuchttrme der Freiheit wurden vergessen.

Heute sind es die Galaxien eines Superhaufens, zerstreut in 300 bis 400 Millionen Lichtjahren, oder die Gre unserer heimatlichen Spiralgalaxie von hunderttausend Lichtjahren, die jedem Strebenden gengend Mglichkeiten zur Entfaltung bieten. Kein Tatendrang, keine Fantasie muss sich hier eingeengt fhlen. Faszinierend finde ich allerdings nicht die Dimensionen, sondern den zuknftigen Menschen, der diese Weiten bezwingen wird. Fr diesen Sprung gengen technische Raffinessen nicht. Der Mensch muss sich ndern und dieser Schritt ist seit langem fllig.
Es msste ein Mensch sein, der die Verlockungen und Preisungen der Ellenbogengesellschaft fr einen Albtraum hlt. - Ein Mensch, der alle Schranken zwischen Generationen, Kulturen und Zeiten abreit, aus der freigelegten Kulturgeschichte seine inneren Krfte schpft und sich unbeschwert in der Zukunft entfaltet. - Ein Mensch, dessen Lebenszeit sehr viel mehr als hundert Jahre betrgt und der Zeit seines Lebens so auf Andere wirkt, dass jedes Kind vergnglicher und lnger wchst, lebt, lernt und wirkt als alle Anderen zuvor...
Doch diese religisen, gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Vorstellungen vom Menschsein werden uns nicht nur von Herz und Verstand, sondern auch von angeborenen tierischen Instinkten zugeflstert und das, was man fr das Menschliche hlt, ist oft blo ein Spiegel animalischer Triebe.
Und auch die sogenannte "wilde Natur" ist Prinzipien unterworfen, die hnlich einem Ameisenhaufen oder Bienenstock, nicht nur im Gehirn eines einzelnen Menschen ihre Begrndung findet...
Dieses Buch rumt mit Vorurteilen gegenber dem "rein Biologischen" auf und verbindet das Geistige und Krperliche zu einer Einheit. Und vielleicht ist dies unsere Chance fr Visionen die Realitt werden:
"Ich mchte leben wie am Vorabend eines groen Ereignisses, eines Einweihungsfestes, wo alle Misslichkeiten Gewrz der Vorfreude sind, gelst von allem Kleinlichen. Wozu die Eile auf einem Schiff? - Jeden Augenblick des schpferischen Daseins genieen, ein Kapitn auf groer Fahrt durch die Zeiten, ein Reisender ohne Gepck sein."

Aus dem Inhalt:

  • Ausblick

  • Buch I - Einleitung
  • Evolution
  • Erklrungen der Evolution
    • Lamark
    • Selektionshypothese
  • Werkzeuge derEvolution
    • Sexuelle Vermehrung
    • Stamm und Raum
  • Ordnung des Lebenden
    • Das Einzelleben
    • Lebensdauer
  • Der Raum
    • Territorien
    • Das Soziale
    • Hierarchie
    • Ehegemeinschaft
  • Geschichte des Lebens
    • Ozean
    • Landleben
  • Arbeitsweise der Evolution
  • Evolution der Erfahrung
    • Vorstufen
    • Erfahrung
    • Akkumulation der Erfahrung
    • Auergenetische Erfahrung

  • Buch II - Der Verstand
    • Das Gegebene
    • Die Welt
    • Zeit
    • Ursache
    • Sinn

  • Buch III - Gesellschaft
    • Dynamik
    • Kultur
      • Die Pfeiler
      • Politik
    • Das Recht
      • Gesetz
      • Eigentum
      • Die Demokratie
    • Wirtschaft
      • Grundbegriffe
      • Die Finanzen
      • Die Konjunktur

  • Buch IV - Das Menschliche
    • Das Unmoderne
      • Das religise Erbe
    • Gemeinde
    • Zeitgeist
      • Linkisches
      • Natur
      • Kunst
      • Abkehr

  © 2006,2007 Bohmeier Verlag Lassen Sie sich verzaubern! www.magick-pur.de AGB  |  Impressum  |  Kontakt