Im Warenkorb bearbeiten:0 Artikel, 0,00 € bearbeiten / updatebestellen / order 
 

Das Nasca-Piktogramm

Ein geometrisches Bildzeichen erzählt

von Thomas Moser

ISBN 978-3-89094-533-0 (ISBN10 3-89094-533-3),
228 Seiten, Softcover, Format DIN-A5
1. Auflage, 23,00 €     kaufenBuch in den Warenkorb legen

Dies ist das Cover des Buches Das Nasca-Piktogramm, erschienen im Bohmeier Verlag.


Buchbeschreibung:

Die Geometrie als eine der universellsten Sprachen im Kosmos, erzhlt uns durch eine ber 2000 Jahre alte Schaarzeichnung auf der Hochebene von Nasca von einem Wissen, das in Erstaunen versetzt. Die Erforschung der Nascalinien ist 50 Jahre nach ihrer Entdeckung in den Blickpunkt seriser Archologen gerckt.

Das Nasca-Piktrogramm stellt uns entgegen aller moderner archologischer Entzauberung vor neue Fragen. Zwei so unterschiedliche Phnomene wie das Nasca-Piktrogramm in Peru und die groe Pyramide von Gizeh, gypten, lenken den Blick durch geometrisch codierte Indizien zu den sieben grssten Schildvulkanen auf unserem Nachbarplaneten Mars.
Erich v. Dniken entdeckte 1997 in einem Seitental der Palpa-Hochebene bei Nasca das abstrakt anmutende "Mandala". Die Nascalinien stellen nach Ansicht der Wissenschaft das kulturelle Erbe einer schriftlosen Kultur dar, welche nur ca. 800 Jahre existierte. In der Bitte um lebensspendenden Regen scharrten die Nasca angeblich kilometerlange Linien und riesige Figuren in den Wstenboden. Neben den rtselhaften Linien blieb kaum etwas brig von einem Volk, das nach Christi Geburt in der Lage gewesen sein soll, altes und modernes Wissen in einer auergewhnlichen Geoglyphe zu verewigen.
Das Nasca-Piktrogramm. Flschung - oder geniales Zeugnis aus einenr Epoche vor unserer Zeitrechnung?
"Hier - und jeder kann es bestaunen - geht es um Geometrie und Mathematik. Doch wozu?" (Erich v. Dniken)

Vorwort
1.0 Das Erdzeichen

Teil I
2.0 Nasca
2.1 Die Nascalinien
2.2 Wie alles begann
2.3 Die Geoglyphen
2.4 Das Piktogramm

Teil II
3.0 Der geometrische Aufbau des Piktogramms
3.1 Das GEN-Quadrat
3.2 Das Prinzip 3-6-9
3.3 Das PIK-Ma/ Strahlenzentrum

Teil III
4.0 Die Zeiger 3 und 7
4.1 Das Basisdreieck
4.2 Der Raumwrfel
4.3 Koran vrs. Piktogramm
4.4 Die Spur ins All

Teil IV
5.0 Der Mars und die Schildvulkane
5.1 Das Siebeneck
5.2 Die Nasca-Vulkane
5.3 Die Mars-Nasca-Geometrie

Teil V
6.0 Nasca-Gizeh
6.1 Die projektiven Hinweise
6.2 Die Hhen der Cheopskammern

Teil VI
7.0 HD-42807
7.1 Hans Jelitto, Sonne-Merkur-Venus-Erde
7.2 Die Hypothese 111

Nachtrag
Anhang
Quellenangabe

ISBN 978-3-89094-533-0, 228 Seiten, Softcover, Format DIN-A5
Preis: 23,00 €

Alle Preise incl. MwSt. - und eventuell zzgl. Liefer- und Versandkosten


druckerfreundliche Version 
  © 2006,2007 Bohmeier Verlag Werden Sie esoterisch! www.magick-pur.de AGB  |  Impressum  |  Kontakt