Im Warenkorb bearbeiten:0 Artikel, 0,00 € bearbeiten / updatebestellen / order 
 

Die Edda

Die Götter- und Heldenlieder der Germanen - Nach der Handschrift des Brynjolfur Sveinsson

von Karl Simrock ((Hrsg.)

ISBN 978-3-89094-565-1 (ISBN10 3-89094-565-1),
288 Seiten, Softcover, Format DIN-A5
1. Auflage, 25,00 €     kaufenBuch in den Warenkorb legen

Dies ist das Cover des Buches Die Edda, erschienen im Bohmeier Verlag.

  Rezensionen

Buchbeschreibung:

Die "Edda" ist die bedeutendste Sammlung und das Haupt- und Quellenwerk ber skandinavische Mythen, altnordische Gtter- und Heldenlieder des Mittelalters und wurde vermutlich whrend des 9. bis 13. Jahrhunderts zusammengetragen. Lange unbekannt geblieben, wurden sie erst im 17. Jahrhundert in alten Handschriften aufgefunden und seit dem durch unermdliche Forschung und Sichtung der gelehrten Welt bersetzt und berliefert.

ltere Edda, welche poetisch, in nordischen Stabreimen, und eine Jngere, welche in Prosa abgefasst ist. Den grten Raum nehmen dabei die Erzhlungen aus der Nibelungensage ein, die spter im berhmten "Nibelungenlied" verarbeitet wurden und auch Richard Wagner zu seinem "Ring der Nibelungen" inspirierten. Die Bcher der Edda sind ein Schatz der Mythologie und Dichtkunst, da uns aus ihr eine ausgeprgte Gtterwelt entgegentritt, die an schnen und erhabenen Gestalten so reich ist, und an sittlicher Hoheit den griechischen Gtterfabeln mindestens gleichgestellt ist. Die Gtter- und Heldenlieder der Germanen nach der Handschrift des Brynjolfur Sveinsson wurden durch die bertragung von Karl Simrock weltberhmt.

Aus dem Inhalt:
Die ltere Edda

  • Vluspa: Der Seherin Ausspruch
  • Grimnismal: Das Lied von Grimnir
  • Vafthrudnismal: Das Lied von Wafthrudnir
  • Hrafnagaldr Odins: Odins Rabenzauber
  • Vegtamskvida: Das Wegtamslied
  • Havamal: Des Hohen Lied
  • Loddfafnir’s-Lied
  • Odins Runenlied
  • Harbardsliod: Das Harbardslied
  • Hymiskvida: Die Sage von Hymir
  • gisdrecka: girs Trinkgelag
  • Thrymskvida oder Hamarsheimt: Thryms-Sage oder des Hammers Heimholung
  • Alvissmal: Das Lied von Alwis
  • Skirnisfor: Skirnirs Fahrt
  • Grogaldr: Groas Erweckung
  • Filsvinsmal: Das Lied von Filswinn
  • Rigsmal: Das Lied von Rig
  • Hyndluliod: Das Hyndlalied
  • Vlundarkvida: Das Lied von Wlund
  • Helgakvida Hjrvardssonar: Das Lied von Helgi dem Sohne Hirwards
  • Helgakvida Hundingsbana in fyrri: Das erste Lied von Helgi dem Hundingstter
  • Helgakvida Hundingsbana nnur: Das andere Lied von Helgi dem Hindingstter
  • Sinfitlalok: Sinfitlis Ende
  • Sigurdharkvida Fafnisbana fyrsta edha Gripisspa: Das erste Lied von Sigurd demFafnirstter oder Gripirs Weissagung
  • Sigurdharkvida Fafnisbana nnur: Das andere Lied von Sigurd dem Fafnirstter
  • Fafnismal: Das Lied von Fafnir
  • Sigrdrifumal: Das Lied von Sigdrifa
  • Brot af Brynhildarkvidu: Bruchstck eines Brnhildenliedes
  • Sigurdarkvida Fafnisbana thridja:
  • Das dritte Lied von Sigurd dem Fafnirstter
  • Helreidh Brynhildar: Brnhildens Todesfahrt
  • Gudrunarkvida fyrsta: Das erste Gudrunenlied
  • Drap Niflunga: Mord der Niflunge
  • Gudrunarkvida nnur: Das andere Gudrunenlied
  • Gudrunarkvida thridja: Das dritte Gudrunenlied
  • Oddrunargratr: Oddruns Klage
  • Atlakvida: Die Sage von Atli
  • Atlamal in Groenlenzku: Das Lied von Atli
  • Gudrunarhvot: Gudruns Aufreizung
  • Hamdismal: Das Lied von Hamdir
  • Grotta songr: Das Mhlenlied
  • Solarliod: Das Sonnenlied

Die Jngere Edda
  • Gylfaginning: Gylfis Verblendung
  • Bragaroedur. Bragis Gesprche
  • Aus der Skalda (Skaldskparmal): Thors und Hrungnirs Kampf (Sk. c. 17)
  • Thors Fahrt nach Geirrdsgard (Sk. c. 18)
  • Lokis Wette mit den Zwergen (Sk. c. SS)
  • Die Niflungen und Giukungen (Sk. c. 39-42)
  • Menja und Fenja (Sk.c.43)
  • Hrolf Kraki (Sk.c.44)
  • Hgni und Hilde (Sk. c. 50)
  • ISBN 978-3-89094-565-1, 288 Seiten, Softcover, Format DIN-A5
    Preis: 25,00 €

    Alle Preise incl. MwSt. - und eventuell zzgl. Liefer- und Versandkosten


    druckerfreundliche Version 
  © 2006,2007 Bohmeier Verlag Lassen Sie sich verzaubern! www.magick-pur.de AGB  |  Impressum  |  Kontakt