Im Warenkorb bearbeiten:0 Artikel, 0,00 € bearbeiten / updatebestellen / order 
 
Das Lebewesen Erde - erfahren und erleben
Schule des inneren Wissens und erfahren des magisch-schamanische Bewusstseins unserer Mutter Erde
von Norman Wolter

Aus dem Vorwort:
Mit dem vorliegenden Buch mchte ich Ihnen den bewussten, lebendigen und harmonischen Umgang mit dem Lebewesen Erde, unserer Urmutter vermitteln, so wie ich ihn erfahren habe und dies auch weiterhin tue. Es gibt viel Literatur, in der eine Menge spiritueller Grundstze, Techniken zur Bewusstseinserweiterung und Transzendenz vermittelt wird, aber das Wissen um den Grund und die Basis, auf der wir stehen und was diese fr eine Bedeutung fr uns hat, rckt dabei leider oft in den Hintergrund. Ich mchte Ihnen zu verstehen geben, dass zu einem ganzheitlichen Wachstum auch ein ganz bestimmtes Weltbild und eine ganz bestimmte Ethik gegenber Mutter Erde und ihren Lebewesen gehrt. Ich selber habe die Erfahrung gemacht, dass das Weltbild in der persnlichen Entwicklung eine ganz groe Rolle spielt.
Die meisten Menschen sind seit ihrer Geburt mit dem wissenschaftlichen Weltbild konditioniert worden. Um aber die Erde als Lebewesen zu erfahren, ist es ntig, dem wissenschaftlichen Weltbild, ein natrliches und lebendiges Weltbild entgegenzusetzen, welches uns tief innen berhrt, und zu dem wir schon seit Anbeginn einen liebevollen inneren Bezug haben, auch wenn Ihnen dies jetzt vielleicht nicht bewusst ist. Ein Weltbildwechsel ist nicht einfach, vor allem dann nicht, wenn man jahrelang in einem bestimmten Weltbild gelebt hat und dieses pltzlich in Frage stellt. Fragen Sie sich mal, wer Ihnen beigebracht hat, die Dinge um sich herum so zu beschreiben und anzusehen, wie Sie es tun. Und fragen Sie sich dann, ob es Ihnen erlaubt wurde, Ihre eigene Sichtweise und Beschreibung der Welt zu haben.
Es mag vielleicht wenige Glckliche unter Ihnen geben, denen es ermglicht wurde, in einem natrlichen, lebendigen Weltbild aufzuwachsen, da ihre Eltern selbst schon dieses Weltbild lebten und dieses auch an ihre Kinder vermittelten. Aber dies sind eben nur wenige. Die meisten Menschen werden von Geburt an konditioniert, so wie es das Gesellschaftssystem fr ntig hlt. Wir werden vom wissenschaftlichen Weltbild geprgt, das etwas nur als existent ansieht, wenn dies auch wissenschaftlich bewiesen werden kann. Unsere Verhaltensmuster, unsere Denkweisen, unsere Moral, unser Glauben, unsere berzeugungen und unsere ngste sind Programmierungen, mit denen wir als Kind von der Gesellschaft, von unseren Eltern, von den Lehrern in der Schule, den Priestern der Kirche, von rzten und von den Medien geprgt wurden, damit wir alle das gleiche Bild von der Welt haben.
Unser Gesellschaftssystem wird vom Kapitalismus und Materialismus beherrscht, was bestimmte Denkweisen und Verhaltensweisen hervorbringt. Gerade die Ellenbogengesellschaft ist ein trauriges Beispiel dafr. Dieses Weltbild entfremdet uns immer mehr von der Erde und ihren Lebewesen, unseren Mitmenschen sowie von uns selbst. Die Erde wird als Materie angesehen und ausgebeutet, andere Lebewesen werden verletzt, um finanziellen Gewinn zu erzielen. Der Mensch betrachtet sich als wichtigstes Lebewesen auf der Erde und stellt sich somit ber alle anderen Lebewesen.
Viele Menschen leiden an Krankheiten, und viele Krankheiten werden durch das Gesellschaftssystem hervorgerufen. Mehr Leistung, immer besser sein als der andere, die besten Noten, die Erwartungen anderer erfllen, sich schuldig fhlen, sich verpflichtet fhlen und Angst zu haben, das sind alles Ursachen, die zur Krankheit fhren knnen. Ein Gesellschaftssystem kann nur funktionieren, wenn sich alle anpassen und einordnen. Dabei verleugnen sich viele Menschen aber selbst. Ich wurde vom gesellschaftlich-wissenschaftlichen Weltbild geprgt, so wie die meisten von uns, und das, was ich dachte, zum Leben zu brauchen, war das, mit dem man mich programmiert hatte. Mit diesem Buch mchte ich Ihnen die Mglichkeit geben, sich ein neues, natrliches Weltbild anzueignen, um sich mit der Erde, ihren Lebewesen und sich selbst wieder bewusst zu verbinden.


druckerfreundliche Version 
  © 2006,2007 Bohmeier Verlag Werden Sie esoterisch! www.magick-pur.de AGB  |  Impressum  |  Kontakt